5.8.17

Lucky Loser - Ein Sommer in der Bredouille

BRD 2017 Regie: Nico Sommer mit Peter Trabner, Annette Frier, Emma Bading, Elvis Clausen, Kai Wiesinger 94 Min. FSK: ab 0

Koma-Fressen, Kirmes bis zum Abwinken und mit noch nicht ganz 16 Jahren den besoffenen Papa nachts nach Hause fahren: Mike (Peter Trabner) und seine Tochter Hannah (Emma Bading) haben sehr unkonventionell zusammen sehr viel Spaß. Was die Mutter Claudia (Annette Frier) und vor allem deren spießiger Neuer Thomas (Kai Wiesinger) überhaupt nicht gut finden. Doch Mike lässt sich nicht unterkriegen. Auch davon, dass er aus seiner Wohnung fliegt und nach Hannahs Ankündigung, sie wolle jetzt zu ihm ziehen, nur einen kleinen, schäbigen Camping-Wagen als Unterkunft anbieten kann. Doch Hannah fährt mit zum Campingplatz, weil sie vor allem endlich mit ihrem 30-jährigen Liebhaber Otto (Elvis Clausen) ins Bett will.

Es ist schon herrlich, wie Mike, Hannah und dann auch noch Otto zu dritt im engen Campingbett liegen. Auch wie Mike und Otto direkt gute Kumpels werden und der Schwiegerpapa den Freund der Tochter aus einer dieser brenzligen Situationen rausholt, die man als Schwarzer im minderbemittelten Ost-Regionen wohl erlebt. Wird aber noch besser, als Claudia voller Sorge auftaucht und wegen künstlich herbeigeführter Autopanne auf dem sehr altmodischen Zeltplatz festhängt. Ein Rückfall in die gemeinsame Vergangenheit für die zukünftige Chef-Ärztin, die vor lauter Karriere das Aufwachsen der Tochter verpasst hat. Mike kümmerte sich immer gerne und hat dafür jetzt keinen anständigen Job, kein Geld, und keine Wohnung. Ist aber immer noch verliebt in Claudia. Da meint selbst Teenager Hannah, „Werd' erwachsen, Alter!". Nicht nur, weil Mike nach 10 Jahren Trennung noch ein Bild seiner Ex im Auto hängen hat.

Dieser Typ ist total irre und das macht viel Spaß beim Zuschauen. Die Familienaufstellung im zu kleinen Camper ist erst mal kein großes Kino, aber eine vor allem stimmige, sympathische Geschichte mit guten Dialoge und guten Darstellern. Der Vater-Tochter-Spaß „Lucky Loser" bekommt diese Kino-Woche eindeutig den Vorzug vor dem Vater-Sohn-Langeweiler „Helle Nächte".

Keine Kommentare: